Was mit deinem Körper passiert

Wir wissen nicht wirklich, wie viel Ingwer tatsächlich gesund ist.

Jeder weiß, dass Obst und Gemüse gut für unsere Gesundheit sind. Obwohl es gut ist, zwei oder drei verschiedene Mahlzeiten am Tag zu essen, kennst du ein bestimmtes Gewürz, das viele gesundheitsfördernde Eigenschaften hat? Nimm zum Beispiel Ingwer. Der tägliche Verzehr einer Ingwerwurzel hat einen sehr positiven Effekt auf unsere Gesundheit und die Kondition.

Der Ingwer

The ginger
medicalnewstoday.com

Ingwer ist ein sehr aromatisches Gewürz. Doch viele Menschen mögen seinen Geschmack und sein Aroma nicht.  Aber wir finden, dass der Ingwer nicht nur äußerst schmackhaft ist, sondern auch über hervorragende Eigenschaften verfügt. Die Ingwerwurzel (Knollen) enthält Kohlenhydrate, die Vitamine C, B1 und B2, Vitamin E, A und K, Folsäure und Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Eisen und Kalium. Der Ingwer ist auch eine wertvolle Quelle für ätherische Öle und Harze. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Ingwer seit Jahrhunderten als Ersatz für Medikamente verwendet wird. Ingwer wird seit Jahrhunderten zur Behandlung aller Arten von Krankheiten verwendet. Außerdem kann der regelmäßige Verzehr von Ingwer dazu beitragen, den Körper gesund zu erhalten.

Außergewöhnliche Eigenschaften

Exceptional properties of ginger
washingtonpost.com

Der Ingwer enthält Gingerol, eine bioaktive Substanz, die dabei helfen kann, Symptome wie Übelkeit und Erbrechen zu lindern. Diese Substanz hilft dabei, Schwellungen in den Gelenken zu lindern. Es enthält auch Shogaol, eine Substanz, die bei der Behandlung von Krebs und Herzkrankheiten unterstützt und eine schmerzstillende Wirkung hat. Ginger Beeren ist besonders gut für die Verdauung. Darüber hinaus hat der Ingwer eine antidiabetische Wirkung und verbessert dir Leistung des Gehirns sowie das Immunsystem.

Doch was passiert mit unserem Körper, wenn wir einen Monat lang täglich Ingwer essen? Lass uns dazu die nächste Seite lesen.

- -